Vita

Meine Art die Dinge zu betrachten ist gleichermaßen psychologisch als auch zeitlos zu nennen. Zutiefst berührt mich einerseits die Schönheit des Daseins, andererseits das tiefgründig Unausweichliche des Menschseins. Es sind die Zyklen des Lebens, die sich auf die Entwicklung eines Individuums oder die der gesamten Menschheit beziehen lassen.

 

Gerade in unserer Zeit für diese grundlegenden und großen Themen zu sensibilisieren ist für mich essenziell. Natur als Weisheit und Instrument des Lebens zu verstehen und sich darauf in völlig neuartiger Weise einzulassen. Diese Denkansätze sind so alt wie die Menschheit selbst und dabei doch immer wieder neu zu entdecken.

1968 in München geboren, zwei Kinder

a U S B I L D U N G E N

1988                      Abitur

1988 - 1991          Studium Psychologie und Lehramt Grundschule, LMU München
1992 - 1996          Studium künstlerisch-ästhetisches Kommunikationsdesign,

                               Fachhochschule für Gestaltung Augsburg,

                               Abschluss: Dipl.-Des. (FH)
2006 - 2011          Studium Klinische und Analytische Kunsttherapie, Forum für

                               Klinische und Analytische Kunsttherapie A.K.T. München
2009                     Abschluss: Kreativ Coach,

                               Kunsttherapie in Coaching und Beratung A.K.T.
2011                       Abschluss: Klinische Kunsttherapeutin A.K.T.

k Ü N S T L E R I S C H E  t Ä T I GK E I T

seit 1996              freischaffend im künstlerisch-ästhetischen Kommunikationsdesign
seit 2003              freischaffende Künstlerin
2003 - 2005        Atelier "Raum für Inspiration" in Markt Wald, Unterallgäu
2006 - 2016        Atelier "Raum für Inspiration" in Bad Wörishofen, Unterallgäu
seit 2017              Atelier "Raum für Inspiration" in Gifhorn, Niedersachsen

m I T G L I E D S C H A F T E N

2004 - 2015        Kunstverein Mindelheim
seit 2006             Forum für Klinische und Analytische Kunsttherapie